Tutorial: Lebensbalken / Health Bar in Unity3D

unity-tutorial

Viele von euch sind bestimmt schon einmal über die englischen Video-Tutorials von BurgZergArcade gestoßen. In dieser entwickelt Dave von BurgZergArcade mit den Zuschauern gemeinsam ein  RPG.

Nun gibt von Christian Biever für die Folgen, in denen es um das Erstellen einer Lebensanzeige geht, eine deutschsprachige Text-Version, wo er auch auf einige Dinge eingeht, die im Original nicht so genau erklärt werden.

Tutorial-Übersetzungen

Die BurgZergArcade-Videos sind schon echt umfangreich. Mittlerweile existieren weit über 200 Videos, wo fast jedes Video 10 Minuten oder längert dauert. Das ist schon eine Menge an Tutorial-Material.

Da ist es natürlich echt klasse, wenn man in Text-Form eine etwas komprimiertere Fassung nachlesen kann. Christian Biever hat sich die Mühe gemacht und die ersten beiden Videos in Textform gefasst und etwas genauer erläutert.

Es macht schon echt Spaß, die Tutorial-Folgen auf diesem Wege noch einmal nachzuvollziehen. Aber vorallem für die jenigen, denen die englische Sprache nicht ganz so gut liegt, bieten diese Variante natürlich eine gute Möglichkeit die Tutorials trotzdem nachzuvollziehen.

Christian will die Tutorial-Reihe selber durcharbeiten und dabei seine Forschritte in Form dieser Text-Tutorials dokumentieren. Allerdings kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, dass er wirklich die Ausdauer hat, erst einmal alle bisher erschienen Folgen (mittlerweile sind es 262 Folgen) durchzuarbeiten Geschweige denn inss Deutsche zu übersetzen.

Aber die ersten beiden sind schon mal echt gut geworden, sodass ich mir gerade für viele Einsteiger natürlich wünsche, dass er das noch einige Folgen länger macht.

Hier geht es zum zweiten Teil seiner deutschen Tutorials, wo ihr auch einen Link zu der ersten Folge findet.

Zu den Original-Tutorials von BurgZergArcade geht es hier entlang: Hack and Slash RPG Tutorial.

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Tutorial: Lebensbalken / Health Bar in Unity3D . Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.