Kostenlos: Visual Studio Tools for Unity 1.9

microsoft_logo

Seit gestern (29.7.14) bietet Microsoft ein eigenes Unity Add-On zur Integration/Anbindung von Visual Studio kostenlos an.

Mit diesem könnt Ihr Eure Unity-Skripte in Visual Studio sowohl programmieren als auch debuggen.

UnityVS wird zu VS Tools for Unity

Vor einigen Wochen hatte Microsoft das Unternehmen SyntaxTree, seines Zeichens Hersteller des Unity-Plugins UnityVS aufgekauft. Das damals kostenpflichtige Produkt, dass es auch im Asset Store zu kaufen gab, hat dem Software-Riesen wohl gefallen und kurzer Hand gleich das gesamte Entwicklerstudio aufgekauft. Die Idee wird wohl gewesen sein das Produkt zukünftig kostenlos anzubieten, um so die eigene Entwicklungsumgebung Visual Studio attraktiver zu machen.

Und so ist es jetzt auch gekommen. Die ursprünglichen Programmierer von SyntaxTree haben das Add-On noch etwas verbessert und jetzt die erste Microsoft-Version unter dem neuen Namen “Visual Studio Tools for Unity” veröffentlicht. Das Add-On ist für Visual Studio 2010, 2012 und 2013 erhältlich.

Als Highlights des Releases werden genannt:

  • Schnelleres An- und Abhängen des Debuggers
  • Schnellerer Öffnen von Projekten
  • Bessere Handhabung von C#-Konstrukten
  • Spiel- und Debugging-Session-Start über einen Klick

Details zu diesen Punkten sowie zu den behobenen Bugs seit dem letzten UnityVS-Release findet Ihr auf dem Visual Studio-Blog von Microsoft. Dort findet Ihr auch alle Download-Links für das kostenlose Add-On: Visual Studio Tools for Unity 1.9.

Noch ein wichtiger Hinweis: Da das Tool als Plugin direkt in Visual Studio implementiert wird, ist für das Add-On als Minimum (zumindest aktuell) Visual Studio Professional erforderlich.  Express-Nutzer kommen also leider nicht in den Genuss von “Visual Studio Tools for Unity 1.9″. (Vielen Dank an Dirk für diesen Hinweis!).

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Kostenlos: Visual Studio Tools for Unity 1.9. Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

2 Antworten zu “Kostenlos: Visual Studio Tools for Unity 1.9”

  1. Dirk Fehse sagt:

    Problem dabei ist allerdings, dass die VB Express-Version damit leider nicht funktioniert, da die keine Plugins erlaubt. Daher sieht es schwer danach aus, dass man sich VB kaufen muss… daher ist das “kostenlose” Plugin nur vordergründig kostenlos… sehr schade…

    Sollte es eine andere Möglichkeit geben, als her mit den Infos.

    Viele Grüße,
    Dirk

  2. Carsten sagt:

    Hallo Dirk,

    vielen Dank für den Hinweis, ich werde das gleich mal dem Artikel hinzufügen.

    Carsten