Kostenloses Shadowgun-Level

shadowgun

Sicher kennt ihr alle das optisch wirklich geniale Mobile-Game Shadowgun.

Unity Technologies konnte offensichtlich die Entwickler des Spiels überreden ein kleine Beispielszene kostenlos online zu stellen, um die verschiedenen Techniken zu erläutern, die dort genutzt wurden.

Shadowgun-Download

Die Spieleentwickler von “MadFinger Games” haben deshalb eine Beispielszene in einem Zip-File online gestellt, die ihr euch nun herunterladen könnt. Allerdings müsst ihr dabei bedenken, dass ihr das Level nicht einfach weiterverwenden dürft, da die Rechte an den Modellen und Texturen bei MadFinger Games liegen.

In einer Rundmail hat Unity Technologies das Folgende zu diesem Download geschrieben:

We teamed up with MadFinger Games, the developers of mobile title ‘ShadowGun’ to offer a sample level project that teaches you about many of innovative mobile optimization techniques MadFinger used to create their blockbuster game.

Solltet ihr also das Level bzw. einzelne Komponenten davon in einem kommerziellen Projekt nuten wollen, solltet ihr euch mit Madfinger Games in Verbindung setzen.

Weitere Infos und Erläuterungen zu den technsichen Features dieser Szene sowie den Download findet ihr auf der folgenden Unity-Unterseite: ShadowGun: Optimizing for Mobile Sample Level.

Download here

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Kostenloses Shadowgun-Level. Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.