Menu-Design vom FPS Elite Squad

elite-squad

Mit Unity kann man sehr ansehnliche Menüs erstellen. Das folgende Video zeigt das GUI-Design des First Person Shooters Elite Squade, welches momentan mit Unity3D erstellt wird.

First Person Shooter Menü

Zwei Spieleentwickler sind dabei ihr erstes eignes First Person Shooter Game zu entwickeln. Und das, was man in den Videos auf deren YouTube-Channel zu sehen bekommt, ist durchaus sehenswert. In unregelmäßigen Abständen zeigen sie die beiden dort den Forschritt ihres Games.

In dem folgenden Video zeigen sie beispielsweise, wie sie ihr Menü gestaltet bzw. aufgebaut haben. Sehr schön kann man dort sehen, was man mit Unity für ansehnliche Menüs entwickeln kann, wenn man eben nicht nur einfach auf die Standard-GUI-Elemente von Unity setzt sondern ein bisschen Kreativität walten lässt.

Besonders gut gefällt mir, wie die Unity-Entwickler den 3 dimensionalen Raum für ihre Menüpunkte ausnutzen und dies mit einer interessanten Kamerasteuerung kombinieren.

Hier ist das Video:

Wer mehr von dem Spiel sehen möchte, der kann in diesem Video mehr von dem Gameplay sehen. Auch hier gefällt mir das Game schon ganz gut:

Wenn ihr neugierig geworden seit und auf dem Laufenden, was den Fortschritt des Games angeht, der kann dies über den eingerichteten Twitter-Account EliteSquadGame machen: EliteSquadGame

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Menu-Design vom FPS Elite Squad . Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.