Tutorial: iOS Steuerung mit Gyroscope / Beschleunigungssensor

apple

Wer für mobile Endgeräte wie Smarphones und Tablets eine Spielesteuerung mit dem Beschleunigungssensor/Gyroscope erstellen will, der kann sich in dem folgenden vorgestellten Tutorial einige gute Ideen abgucken.

Denn der Teufel steckt ja bekanntlich im Detail.

Beschleunigungssensor auslesen

Diese Binsenweißheit mit dem Teufel im Detail mussten auch die Gameentwickler von Rotor Games zu spüren bekommen, als sie ein iOS-Spiel entwickeln wollten.

Denn die Kopplung des Beschleunigungssensors an die Steuerung war an sich nicht das große Problem: Ein bisschen im Unity-Forum gestöbert und schon hatten sie ein passendes Codesnippet gefunden, um die Lage des Gerätes zu ermitteln.

Hier der Code zur Auswertung des Sensors:

inputTiltAngle = Mathf.Atan2( -Input.acceleration.y, -Input.acceleration.x ) * Mathf.Rad2Deg;
output = Mathf.Clamp(inputTiltAngle, -maxAngle, maxAngle);

Jetzt nur noch den ermittelten Wert als Inputwert für die Gamessteuerung nutzen und fertig – das dachten zumindest die Entwickler. Aber leider stellte sich dies als nicht so einfach heraus.

Code-Anpassungen

Denn die Steuerung war dadurch einfach viel zu sensibel, als das man so ein Spiel steuern könnte, wo man z.B. etwas häufig in der Waage halten muss.

Und so haben sich die Spielemacher überlegt, wie man den Inputwert sinnvoll mit mathematischen Mitteln so modifizieren kann, dass man ihn auch für eine Spielesteuerung nutzen kann. Und genau darüber handelt der Artikel “iOS device – tilt controls”.

In diesem erklären die Entwickler, wie sie den Code  nach und nach modifiziert und erweitert haben, bis endlich eine gute Steuerung entstanden ist, die man als Spieler auch als gut empfindet.

Ein interessanter Artikel den ihr hier nachlesen könnt: http://rotorgames.nl/blog/?entry=12.

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Tutorial: iOS Steuerung mit Gyroscope / Beschleunigungssensor. Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Eine Antwort zu “Tutorial: iOS Steuerung mit Gyroscope / Beschleunigungssensor”

  1. facy sagt:

    lauft das auch mit android ?