Unity3.5 Apps für Chromes Native Client

google-chrome

Ein neues Feature von Unity 3.5 werden Native Clients für den Google Chrome Browser sein.

Nun wurden bereits die ersten Unity-Games für den Native Client im Chrome Web Store gesichtet.

Native Client

Der Native Client (NaCl) von Google Chrome ist eine Laufzeitumgebung für Browser-Apps, die direkt auf dem Prozessor und nicht im Browser ausgeführt werden.

Es wird deshalb kein Interpreter benötigt, was diese Anwendungen besonders schnell macht. Damit aber keine Sicherheitsprobleme entstehen, wird die App in einer Sandbox ausgeführt und bestimmte Befehle sind verboten.

Unity 3.5 und NaCl

Auch Unity wird diese neue Umgebung unterstützen, genau genommen ab Unity 3.5. Beim Build-Prozess müsst ihr dann nur eine kleine Checkbox anhaken, damit die Native Client App erstellt wird.

Die so erstellten Browsergames können vom Chrome-Browser direkt ausgeführt werden, ohne dass das Unity-Web-Plugin benötigt wird.

Wenn das alle Browser können würden, wäre das wohl eine Revolution und würde dann das entgültige Ende von Browser-Plugins bedeuten.  Ob das aber passieren wird, ist noch nicht ganz klar. So sagt der Opera-Mitarbeiter Jan Standal beispielsweise “Wir sind nicht sicher, ob es überhaupt gebraucht wird”. Ich bin es schon Icon Wink in Unity3.5 Apps für Chromes Native Client

Demo-Video

Zur Zeit sollen fünf Unity-Games im Chrome Web Store als Na Cl – Anwendungen erhätlich sein. Das Angry Bots- Demo möchte ich euch hier kurz zeigen.

Solltet ihr euch über die Ton-Verzögerung wundern, dann liegt dies an einem Aufnahmefehler, der aber nichts mit dem Game oder dem Native Client zu tun hat. Mehr dazu erfahrt auf UbuntuVibes.

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Unity3.5 Apps für Chromes Native Client. Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Eine Antwort zu “Unity3.5 Apps für Chromes Native Client”

  1. Vectrex71 sagt:

    Das wiederum finde ich eine tolle Sache ! Aber das mit dem Unity und Flash war/ist nur peinlich aber Unity im Browser native das ist genialös!!! Hoffentlich stirbt Flash bald endgültig !