Zweites Unity-Developer-Profil online: Spiderling Studio

glid

Unity stellt zum zweiten Mal Unity-Entwickler vor. Dieses Mal ist das Spiderling Studio dran, dass das innovative 2D-Game Glid entwickelt.

Spiderling Studio

In dem Video erzählen die beiden kreativen Köpfe Matt Woolven und Marco Marino, die hinter dem Spiderling Studio stecken, wie sie mit Unity entwickeln und loben dabei natürlich nicht selten die Game Engine. Dabei wird auch viel von ihrem Game Glid gezeigt, welches sie entwickeln.

Mit einer Demo-Version hatten die beiden Spieleentwickler den Independent Propeller Award gewonnen und erhielten für ihre weitere Entwicklung ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar. Damit lässt sich natürlich etwas leichter entwickeln, wie man sich wohl gut vorstellen kann.

Vielleicht kennt der eine oder andere das Projekt von den beiden schon, da sie nicht nur den obigen Preis bisher gewonnen haben, sondern auch auf der Unite 11 als bestes studentisches Projekt ausgezeichnet wurde.

Wenn ihr mehr von den beiden erfahren wollt, dann schaut euch einfach das folgende Video an.

Artikel gefallen?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann kannst Du mich ganz einfach unterstützen:

  • Teile diesen Artikel über Deine Social Network Kanäle mit Deinen Freunden (der ersten Klick auf einen der unteren Knöpfe aktiviert die Funktion, erst der zweite Klick teilt den Artikel).
  • Erledige Deinen nächsten Amazon-Einkauf (zum Beispiel mein neues Buch "Spiele entwickeln mit Unity" ;-) ) über den folgenden Link: Amazon in Zweites Unity-Developer-Profil online: Spiderling Studio. Der Link führt direkt zu Amazon und besitzt lediglich einen Kenner, der Amazon mitteilt, dass Du über diese Seite gekommen bist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung - egal auf welche Weise :)

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.